Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Die Ausbildung bereitet auf alle Tätigkeiten im Bereich der elektrischen und elektrotechnischen Energietechniken vor. Sie umfasst das Herstellen, Erweitern und Ändern, Warten und Instandhalten verschiedenster Einrichtungen der Steuerungs- und Regeltechnik. Logisches Denkvermögen, planvolles und sorgfältiges Arbeiten sowie eine hohe Bereitschaft zur Weiterbildung sind Fähigkeiten, die ein Elektroniker mitbringen muss. Durch die betriebseigenen Werkstätten ist eine praxisnahe Ausbildung gewährleistet.

Beginn:
Nach Absprache
Dauer:
Individuell
Zugangsvorraussetzung:
Hauptschulabschluss
Lehrgangabschluss:
IHK-Prüfung

Die Gruppengröße ist auf maximal 15 Teilnehmer beschränkt.

Verbundausbildung Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)